Faszien – was uns von innen zusammenhält

Faszien

Faszien oder auch Bindegewebe, besser verbindendendes Gewebe (connective tissue), umhüllen jeden Muskel und jedes Organ. Sie verbinden die Einzelteile unseres Körpers zu einem Ganzen und sorgen für Haltung und Spannungsausgleich. Diesen Spannungsausgleich können wir mit unseren Händen unterstützen und so den Körper in Balance bringen.

Faszien können sogar Emotionen speichern und ihnen durch erhöhte Spannung und Haltungsveränderungen Ausdruck verleihen.
Für wen sich dieser Kurs eignet: Therapeuten und interessierte Laien, die Gesundheit verstehen und begreifen lernen wollen, zum Beispiel Sportler

Der Kurs besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil ist Voraussetzung für die Teilnahme am zweiten Teil.

Kurs-Module

Adresse:
Schule für Gesundheitscoaching
Braunstraße 7
83233 Bernau am Chiemsee
Deutschland

Öffentlich kommentieren

Melden Sie sich an, um einen öffentlichen Kommentar schreiben zu können.